Pressemitteilungen Medizin 09/2017


ARCHIV

70. Jahrestagung und MTRA-Tagung der Bayerischen Röntgengesellschaft e. V. in Würzburg
Schwerpunktthema Muskuloskelettale Bildgebung zeigt medizinische und technische Fortschritte in der Radiologie

Vom 28.–30. September findet die 70. Jahrestagung und MTRA-Tagung der Bayerischen Röntgengesellschaft e. V. (BRG) in Würzburg statt – an dem Ort, an dem Wilhelm Conrad Röntgen die nach ihm benannten Strahlen am 8. November 1895 entdeckt hat, für die ihm 1901 der Nobelpreis für Physik verliehen wurde und die die medizinische Diagnostik revolutionierten. Das vielfältig aufgestellte Programm des Jubiläumskongresses zeigt die Auswirkungen dieser bahnbrechenden Entdeckung vor allem in der modernen Medizin. „Wir haben ein breit gefächertes Fortbildungsprogramm zusammengestellt, das dem kontinuierlichen medizinischen und technischen Fortschritt unseres Faches Rechnung trägt“, betont Tagungsleiter Prof. Dr. med. Thorsten Bley, Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie, Universitätsklinikum Würzburg. weiter...