Anonyme Alkoholiker Schweiz


Die Anonymen Alkoholiker AA - Kurzporträt

Die Philosophie der AA

Hilfe durch Gemeinschaft und Solidarität lautet das Motto der Anonymen Alkoholiker.
Ihr Grundprinzip ist die Anonymität. Im Zentrum steht die Alkoholkrankheit. Alter, Beruf, Konfession und Herkunft spielen innerhalb der AA-Gemeinschaft keine Rolle: Die einzige Voraussetzung für die AA-Zugehörigkeit ist der Wunsch, mit dem Trinken aufzuhören. Als trockene Alkoholiker bringen die Mitglieder der Gruppe das nötige Verständnis für „Neulinge“ auf und helfen ihnen so, den Zwang zum Trinken zu durchbrechen und den Alkohol vorerst die nächsten 24 Stunden stehen zu lassen. 

Hilfe durch Gemeinschaft und Solidarität lautet das Motto. In regionalen und lokalen Selbsthilfegruppen in der ganzen Schweiz treffen sich Alkoholkranke. Es sind Frauen und Männer, die sich eingestanden haben, dass Alkohol für sie zu einem Problem geworden ist. Jeder spricht von seinen Ängsten, seinen kleinen und grossen Herausforderungen, Sorgen, den erzielten Erfolgen im Alltag, in der Familie und am Arbeitsplatz. Dabei hört jeder dem andern zu. Erfahrung, Kraft und Hoffnung werden so geteilt. mehr ....

Quelle: http://www.2016.freundschaftstreffen-aa.ch/AAWebsite/Medien/AA_Medien_Kurzportraet_2016.pdf


Zentrale Dienststelle
der Deutschen Schweiz

Wehntalerstrasse 560
8046 Zürich
Telefon 044 370 13 83

www.anonyme-alkoholiker.ch